Meine Arbeiten

Mein Ablauf

An diesem Beispiel ist mein Arbeitsablauf einer Website zu sehen. Der Ablauf an sich bleibt auch für Social Media und Branding ähnlich, jedoch ändert sich dafür der Arbeitsumfang.

01 Kennenlernen
Erstgespräch

Im Erstgespräch lernen wir uns kennen und sprechen ganz unverbindlich über dein Unternehmen/deine Marke, deine Zielgruppe und natürlich über deine Wünsche. Ich beantworte dir gerne all deine Fragen und berate dich umfangreich.

02 Ideensammlung
Discovery

Hier nehmen wir uns Zeit, deine Visionen und Ideen zusammenzufassen. Ich sende dir einen Fragebogen zu, der uns hilft, grundlegende Ansätze, Moodboards, Farbpaletten und deine Inspirationen zusammenzufassen.

03 Kalkulation
Kostenvoranschlag

Ich stelle dir ein Angebot aus, das alle deine Vorstellungen und notwendigen Vorgänge beinhaltet. Nachdem wir uns geeinigt haben, ist dieses Angebot bindend. Nach Erhalt der Anzahlung starten wir offiziell mit deinem Projekt.

04 Entwürfe
Konzept

Im nächsten Schritt sprechen wir über deine Zielgruppe, deine Mitbewerber, Web-Hosting, Grundstrukturen, Layouts und natürlich über alle technisch notwendigen Funktionen. Im Anschluss kreiere ich erste Entwürfe, die wir dann gemeinsam durchbesprechen.

05 Finalisierung
Ausführung

Hier implementiere ich alle Punkte, die wir besprochen haben. Ich setze dein Hosting, die Web-Struktur, Themes und Plugins auf und bringe alle gestalterischen Parts der Entwürfe auf deine Website. 

06 Freigabe
Veröffentlichung

Nun ist es an der Zeit, deine Website der Welt zu zeigen. Ich lasse dir alle Elemente, Guidelines und Informationen über einen Google Drive Ordner zukommen. Unsere Reise muss hier aber noch nicht enden! Die meisten Kund:innen entscheiden sich für eine fortlaufende Wartung, Werbung und Social Media Packages.

Allgemeine Informationen

Es ist mir sehr wichtig, mit dir 1:1 zu arbeiten und all deine Visionen und Ideen miteinzubeziehen. Abhängig von deinem gewählten Service passt sich der Arbeitsablauf natürlich an und kann ganz individuell angepasst werden. Behalte bitte im Hinterkopf, dass einige Services, wie eine Website, ein längerfristiges Projekt sind, sowohl in der Erstellung, als auch in der Wartung.
Ich freue mich dich zu unterstützen und deine Gedanken in tolle Projekte zu verwandeln! 

Frequently asked questions

Meine Preise hängen von der Leistung und den von dir gebuchten Paketen ab. Deshalb ist es wichtig, dass du mir alle relevanten Informationen zu Beginn zukommen lässt. Auf diese Weise kann ich dir ein unverbindliches Angebot zukommen lassen und daraufhin können wir über den endgültigen Preis sprechen. Schau dich gerne bei meinem Angebot um.

Ein beispielhafter Arbeitsablauf ist hier auf dieser Seite weiter oben aufgeführt. Dort kannst du dir einen ersten Eindruck über meine Arbeitsschritte machen. Je nachdem, welchen Service du buchst, können wir einige Schritte überspringen oder hier und da ein paar Schritte hinzufügen.

Für Websites gilt: sobald du dich für ein Konzept entschieden hast, mit dem du fortfahren möchtest und ich dir den Prototyp zugeschickt haben, sind bis zu 3 Überarbeitungsrunden möglich. Zusätzliche Überarbeitungen (Änderung des Konzepts, Änderung des Designs usw.) sind natürlich möglich, werden aber separat verrechnet.

Alle Projekte werden nach dem Prinzip „first come, first serve“ vergeben. Eine Anzahlung von 50% ist erforderlich, um dein Projekt zu bestätigen. Wenn du mich zum ersten Mal kontaktierst, gib deshalb bitte dein voraussichtliches oder geplantes Startdatum an, damit ich mich danach richten kann.

Hauptsächlich arbeite ich mit WordPress, da man hier die meisten Möglichkeiten für ein individuelles Ergebnis hat. Für eine einfachere Benutzung (vor allem für Web-Beginner und, wenn du im Anschluss vollen Zugang möchtest) würde ich mit Shopify oder Squarespace arbeiten.

Sobald du dem Angebot zugestimmt und die Rahmenbedingungen bestätigt hast, ist eine Anzahlung von 50 % zu leisten, bevor wir mit dem Projekt beginnen. Zahlungen können per PayPal und als Banküberweisung gemacht werden.
Nein, nach der ersten Einzahlung gibt es keine Rückerstattung mehr. Mit der Zahlung der ersten 50% erklärst du dich einverstanden, den gesamten Betrag zu zahlen, auch wenn du dich entscheidest, das Projekt abzubrechen.

Ja, ich biete fortlaufende Betreuung an. Bei Websites gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder zeige ich dir, wie du deine Website wartest, sicherst, aktualisierst und kontrollierst (keine WordPress-Einschulung!), oder ich übernehme diese Aufgaben und kümmere mich gegen eine monatliche Gebühr auch um den technischen Support. Wenn du dich entscheidest, später Inhalte oder Seiten hinzuzufügen, wird dies als neues Projekt gesehen und separat in Rechnung gestellt. Auch bei Social Media Paketen bietet sich eine langfristige Betreuung und Zusammenarbeit an.

Deine Frage war nicht dabei? Dann schreib‘ mir gerne!
Weitere Infos sind auch jederzeit in den AGB nachzulesen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner